Und das bin Ich


Lesen sie auf dieser Seite über mich als Person, meine Liebe zum Reisen und über meinen Beruf / meine Leidenschaft als Reiseleiterin.

Ich bin Lotti, 27 Jahre alt und komme gebürtig aus Hamburg. Hier habe ich den Großteil meiner Kindheit verbracht. Mit 15 Jahren begann die Liebe zum Reisen in mir zu wachsen. Die 11. Klasse habe ich auf einem Technischen Gymnasium in Durban, Südafrika, verbracht. Nach meinem Abitur 2009 bin ich nach Südamerika gereist, um dort in einem Waisenhaus zu arbeiten und Kinder mit dem Down-Syndrom in ihrem Alltag zu betreuen. Dabei habe ich Spanisch gelernt und mich im Anschluss auf eine fünfmonatige Reise durch den vielseitigen Kontinent begeben.

Mit Reisen nach Europa, Zentral- und Südost-Asien, Südafrika, Australien, Südamerika, in die USA und nach Kanada durfte ich viele faszinierende Orte und Menschen kennenlernen.

Von 2011 - 2014 habe ich in Hamburg ein duales Studium im Bereich Medienmanagement absolviert. Nach Übernahme als Junior-Projektmanagerin im Bereich Edel:eBooks entschied ich mich, aus den gewohnten Strukturen auszubrechen und etwas Neues zu starten. 

 

 

Vor drei Jahren habe ich dann meine Leidenschaft zu meinem Beruf gemacht und begonnen, als Reiseleiterin in West-Kanada zu arbeiten. Und deshalb stehe ich heute hier. Ich möchte meine Kunden mit einzigartigen und unvergesslichen Reiseerlebnissen begeistern, sie umfangreich beraten, betreuen und auf Ihrer maßgeschneiderten Reise von Deutschland aus begleiten. Die Verwirklichung einer Traumreise durch Planung und Durchführung aus einer Hand sehe ich als Hauptaufgabe in meinem Job als Reiseveranstalterin und Reiseleiterin.


So reise ich privat

Persönlich bereitet es mir am meisten Freude, "off the beaten track" zu reisen. Weg vom Massen-Tourismus, nah an den Menschen und ihrer Kultur, hinein in die Wildnis und atemberaubende Natur. Frische Luft und Bewegung, eine perfekte Kombination.

Dabei ist es mir ein großes Anliegen, "grün" zu reisen. Der Tourismus schädigt die Umwelt auf irreparable Weise. Wir sind ebenfalls Touristen, aber wir können in Einklang mit der Natur und unserer Umgebung reisen. Das fängt bei der Müllentsorgung auf den Wanderwegen an und geht bis zu dem respektvollen Verhalten gegenüber einem Grizzly-Bären. 

So bin ich als Reiseleiterin

Ich begegne meinen Gästen auf Augenhöhe und kann dank meines Einfühlungsvermögens schnell und passend auf individuelle Wünsche eingehen. Professionalität und Persönlichkeit gehen für mich eng ineinander über.   Während ich jeden Tag der Reise langfristig, akkurat und kundenorientiert plane, lasse ich den Abend gerne am Feuer mit einem Schwank aus meinem Leben ausklingen. Ich bin sehr wissbegierig und interessiert und beantworte gerne diverse Fragen über Land und Leute, Geschichte, Kultur und Wissenswertes im Reiseland. 

Der Job macht es mir nicht schwer, enthusiastisch und motiviert in jeden Tag zu starten. Wer Beruf und Hobby in einem lebt, der strahlt von innen heraus. Für dieses Geschenk bin ich jeden Tag dankbar. Machen Sie sich gerne im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild von meinem Job als Reiseleiterin.

Feedback Reisegäste

"Lotti ist stets organisiert, hilfsbereit und meistert jedes individuelle Bedürfnis."
Heike P.

"Unglaublich - so jung, aber dank ihres starken Willens und ihres Ehrgeizes in der Lage, jede Frage zu beantworten!"
Wolfgang U.

 

"Engagiert, smart und immer ein Lächeln auf den Lippen."

Maria B.

"Beste, persönliche Reiseleiterin, die ich je hatte."
Anna T.

"Kanada hat mir dank Lotti die Augen geöffnet. Ein unvergesslicher Trip!"
Uwe B.